Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Rien ne va plus


Inmitten der schillernden, glamourösen Glitzerwelt von Las Vegas wird Dan Miller vermeintlich grundlos ermordet. Doch die Uhr wird 24 Stunden zurück gedreht und auf einmal wird klar: das Opfer hat sich mit so manchen zwielichtigen Gestalten angelegt und dabei einige offene Rechnungen hinterlassen. Da ist der Casinobesitzer, der vom Opfer um viel Geld betrogen wurde, die geldgierige Variététänzerin und Frau des Opfers, ein Mafiaboss, dem es gar nicht gefällt, wenn er über den Tisch gezogen wird, ein Boxer, der dank Dan seine Ehre verloren hat, ein frustrierter Magier und ein Informatiker, der alle Machenschaften beobachtet hat. Für den Ermittler Horatio ein heisser Fall mit so manchem Motiv.

 

Bildergalerie